Fritz-Walter-Stiftung

01.11.2017

Fußballgolf - eine neue Sportart im Geiste Fritz Walters

Fußballgolf ist eine – in Deutschland noch recht junge, aufstrebende – Trendsportart, die die beiden Sportarten Fußball und Golf kombiniert. Ziel ist es, einen Fußball mit möglichst wenigen Schussversuchen durch verschiedene Hindernisse und über Geländeneigungen bis in ein Bodenloch zu spielen.

Der Idee des Fördervereinsmitglieds Oliver Meyer ist es zu verdanken, dass es 2017 zum ersten Fritz-Walter-Fußball-Golf-Turnier gekommen ist. Besonderer Dank gilt hierbei zudem dem Betreiber der Anlage in Dirmstein, Alex Kober. Diese Anlage ist eine ganz besondere. 2006 wurde sie als erste in Deutschland in Betrieb genommen und vom Bundespräsident ausgezeichnet.

Der Förderverein konnte so 50 wackere Sportler bei strahlendem Sonnenschein begrüßen. Mit den einstigen Fußballstars Martin Wagner, Timo Hildebrand, Celia Sasic und Steffen Herzberger, dem FCK-Vorstand Michael Klatt und dem FCK-Sportdirektor Boris Notzon sowie dem Fechter Peter Joppich und dem Boxer Vincent Feigenbutz hatten sich zudem zahlreiche Prominente nach Dirmstein begeben, um sich mit den Größen im Fußballgolf, allen voran Alex Kober zumessen. Alex Kober ist in den letzten Jahren sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene sehr erfolgreich. Er konnte viele gute Platzierungen erreichen und einige Meisterschaften im Fußballgolf erringen.

 

Platz 1, Teamwertung

Martin Wagner, Christian Neuenfeldt, Oliver Stephan, Stefan Moritz, Wolfgang Bengel

 

Platz 2, Teamwertung

Christian Steinmüller, Celia Sasic, Oliver Meyer, Vincent Feigenbutz

 

Platz 3, Teamwertung

Felix Schneider, Sebastian Kamps, Kurt Rieder, Ben Boghrat

 

Im Vordergrund stand jedoch der Spaß und davon gab es reichlich sowie die Unterstützung der gemeinnützigen Fritz-Walter-Stiftung über der Förderverein.

 

Zudem war das Turnier quasi das Warm-Up für die 13. Fritz-Walter-Gala im Kesselhaus in Worms. Informationen hierzu sind den weiteren Meldungen der Stiftung zu entnehmen.

 

Hier geht es zum Video von DFB-TV:

https://tv.dfb.de/video/fritz-walter-gala-2017/19797/