Fritz-Walter-Stiftung

18.03.2020

Landesfinale des 20. Fritz-Walter-Cups am 30.03.2020 wegen Covid-19 –Krise abgesagt

Nachdem es zu einer landesweiten Schulschließung gekommen ist, um die Verbreitung des Corona-Virus signifikant zu verlangsamen, muss das Landesfinale des 20. Fritz-Walter-Cups am 30.03.2020 wegen der Covid-19 –Krise abgesagt werden.

 

Sobald es eine landesweite Entwarnung im Hinblick auf die derzeitige Virusbedrohung gibt, wird in Absprache mit den betroffenen Organisatorinnen und Organisatoren und mit den betroffenen Schulen zu entscheiden sein, ob das Landesfinale in diesem Schuljahr (oder gar Kalenderjahr) nachgeholt wird.


Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier geht es zur Datenschutzhinweis